Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen by Matthias Goebeler, Peter Walter, Martin Westhofen

By Matthias Goebeler, Peter Walter, Martin Westhofen

Five Tage f?r alle Sinne Strukturiert und konzentriert bekommen Sie hier die pr?fungsrelevante Augenheilkunde, Dermatologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in five Tagen. F?r alle, die sich kurz vor knapp auf das "Hammerexamen" vorbereiten und w?hrend des PJs kaum Zeit haben ist dieses Buch "der Hammer". Die Inhalte sind nach ihrer H?ufigkeit in den IMPP-Fragen gewichtet. So k?nnen Sie sicher sein, nicht stundenlang Exoten zu lernen, die dann doch nie gepr?ft werden. Die Texte sind stichpunktartig geschrieben, sinnvolle Tabellen und Hinweise auf Pr?fungsfallen und Verwechslungsgefahren erg?nzen die Fakten. Platz f?r eigene Notizen bietet die Randspalte, so k?nnen Sie auch ganz spezielle Inhalte f?r die m?ndliche Pr?fung festhalten. Und nat?rlich k?nnen Sie die Lerneinheiten auch auf eine l?ngere Zeit verteilen. K?rzer und kompakter geht es f?r die Pr?fung nun wirklich nicht.

Show description

Read Online or Download Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen PDF

Similar ophthalmology books

Ophthalmology. A Short Textbook

The didactic suggestion of this e-book, grounded on years of educating event, considers all points of teaching: - it permits effortless learning via transparent but complete insurance, - effortless memorizing through a well-structured presentation, and - effortless program via a transparent contrast among indicators and prognosis, tabular presentation of significant signs, and large indexing.

Corneal Surgery: Essential Techniques

This e-book is an informative and entire consultant to the basic recommendations at present hired in corneal surgical procedure. It focuses specifically on valuable parts: the therapy of corneal problems via assorted different types of corneal transplantation and using the Excimer laser to regard refractive issues.

Vitreoretinal Surgery: Strategies and Tactics

This booklet is phenomenal in explaining not just while and the way but additionally why vitrectomy is played – an extra concentration that might aid trainee surgeons to advance their very own serious pondering. Uniquely, the book’s first half describes “the lifetime of the vitreoretinal medical professional” to assist citizens make a decision no matter if the sphere is certainly appropriate for them, and if convinced, how they could chart their very own course in the absence of a proper fellowship application.

Wavefront Analysis, Aberrometers & Corneal Topography

Richard Lindstrom, M. D. , (USA), Ronald Krueger, MD (Editors), Jorge Alio, MD , Gregg Feinerman, M. D. , (USA), Noel Alpins, M. D. , (Australia), Ioannis Pallikaris, M. D. , (Greece), Sunita Agarwal, M. D. , (India), Soosan Jacob, M. D. , (India), David R. Hardten, M. D. , (USA), Frank is going, M. D. , (Belgium), Musanao Fujieda, M.

Additional info for Augenheilkunde, Dermatologie, HNO...in 5 Tagen

Example text

5 myotonische Dystrophie, Atopie u. a. 3 Kataraktoperation 4 Trübung und Verdichtung der Linse praktisch irreversibel 4 Operation meist in Lokalanästhesie 4 Strategien der Linsenentfernung 5 historisch: Starstich J Linse wird mit einer erhitzten Nadel nach hinten ins Auge weggedrückt J einer der ältesten Operativen Eingriffe, schon im alten Mesopotamien praktiziert 5 Entfernung der gesamten Linse mitsamt Kapsel (intrakapsuläre Kataraktextraktion) J geht mit Verlust der Linsenkapsle und der Zonula einher 5 Eigene Notizen 48 Kapitel 5 · Linse Eigene Notizen 5 J erfordert sehr großen Schnitt J daher heute nur in seltenen Fällen nötig 5 Entfernung der Linse oder des Kernes unter Belassen der Kapsel (extrakapsuläre Kataraktextraktion) J Kapsel wird vorne eröffnet J Kern oder Kernteile werden durch einen mittelgroßen Schnitt aus dem Auge entbunden J Rinde wird abgesaugt oder ausgespült J Intraokularlinse wird dann meist in die Kapsel implantiert J heute noch praktiziert: in den Industrieländern z.

Therapie 4 bei dichten oder deutlich asymmetrischen Befunden frühe Kataraktextraktion, u. U. wenige Tage nach der Geburt! 4 Vorbeugung bzw. 2 Erworbene Katarakt 4 altersbedingte Katarakt (. Abb. 7, Farbteil) 5 verschiedene Trübungsformen J Kernkatarakt: Kernverdichtung, ggf. 6 · Linsentrübung (Katarakt, grauer Star) J Rindenkatarakt: z. B. radspeichenartige Trübungen in der Rindenschicht J hintere subkapsuläre Katarakt J weitere vielfältige Trübungsformen 5 Reifung der Katarakt J beginnend bis fortschreitend, bei teilweiser Trübung J mature Katarakt bei vollständiger Trübung: komplett brauner Kern (Cataracta rubra), komplette Weißfärbung der Rinde, oder beides J hypermature Katarakt: Rinde verflüssigt, Kern abgesunken, Kapsel geschrumpft; bei Platzen der Kapsel und Entleerung des verflüssigten Materials ins Augeninnere phakolytisches Glaukom oder Uveitis möglich (Linsenmaterial war in der Entwicklung vom Immunsystem abgeschirmt) 4 sekundäre Katarakt 5 medikamentös bedingt, z.

Cave Der Glaukompatient bemerkt zu Beginn der Erkrankung meist keine Einschränkung, erst bei fortgeschrittenem Schaden fällt der Gesichtsfelddefekt auf. Ausnahme: Glaukomanfall (akuter Sehverlust, Schmerzen). 4 Risikofaktoren 5 Augendruck 5 Alter 5 schwarze Rasse 5 Myopie, dünne Hornhaut, Pseudoexfoliatio lentis 5 positive Familienanamnese 5 vaskuläre Risikofaktoren Klassifikation 4 nach Anatomie (Kammerwinkel offen oder eng), zeitlichem Auftreten, primär oder sekundär (andere Grunderkrankung), nach Schadensausmaß, nach Augendruckniveau 4 primäre Glaukome 5 kongenitales Glaukom (.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 44 votes